berlinale 2015


berlinale 2013

das berlinalefiber ist auch noch 2013 aktuell. diesmal habe ich es in 3 filme geschafft.

"gold"- den deutschen wettbewerbsbeitrag, der leider keinen preis bekam

"elewani" - ein südafrikanischer beitrag in tshivenda

und

"eine episode im leben von iron picker - ein wettbewerbsbeitrag aus bosnien, eine dokumentation, aus dem leben gegriffen mit laiendarstellern. nazif mujic erhielt den silbernen bären für seine schauspielerische leistung.

berlinale 2012

ein erlebnis, für mich neu, auch mal mit der kamera dabei zu sein.

ich habe meine eindrücke in collagen zusammengestellt, um ein bischen das feeling des roten teppichs zu zeigen. 2 filme konnte ich mir ansehen und diese fotos sind an 2 tagen entstanden, aber nächstes jahr nehme ich mir mehr zeit, denn das berlinale-fieber steckt echt an.....