der süden von fuerteventura-die halblinsel jandia

in diese insel habe ich mich gleich beim ersten mal verliebt.wie waren zweimal im norden der insel, in corallecho und cortillo und diese bilder sind vom 3. besuch im märz 2008, da waren wir im süden , auf der halbinsel jandia. ausflüge haben wir nur in nächster umgebung mit dem bus oder zu fuß gemacht, alle bilder sind also von der umgebung. die kleinen aliens am ende stehen in einem kreisverkehr am ortsausgang, ich fand die so süß, als warteten sie auf das raumschiff, die mondlandschaft ist die perfekte kulisse hierfür. die rotbraunen, diesigen fotos sind vom sirocco, der uns 2 tage lang roten feinen sand aus afrika rüberwehte, es war unheimlich und etwas beängstigend, aber auch sehr beeindruckend. ansonsten tolles wetter, man konnte baden, das wasser war frisch, aber bei der hitze angenehm. wenn kanaren, dann für badefreunde unbedingt fuerteventura.....